Auch wir sind eine „Notinsel“

Wo wir sind, bist du sicher.

Notinsel Blog Groß engel

Wenn Kinder plötzlich auf der Straße von Fremden angesprochen werden, sie ihren Schulbus verpasst haben oder von anderen Kindern gehänselt oder geärgert werden – wer hilft ihnen in Situationen mit denen sie überfordert sind ???

Seit neuesten können sich in Pegnitz 60 Geschäfte und Firmen „Notinsel “ nennen. Als Anlaufstelle für Kinder die sich genau in solchen Situationen befinden. Auch wir gehören dazu und möchten uns pünktlich zum Schulstart zu erkennen geben. In vielen deutschen Städten gehören die Notinseln bereits zum Stadtbild, mit 20000 Notinseln in 200 deutschen Kommunen nicht gerade wenig. Die Idee, überhaupt Notanlaufstellen zu schaffen, lösten besorgte Eltern aus, die 2001 nach der Peggy-Entführung bei der Stiftung „Hänsel und Gretel“ anriefen, welche mit dem Ziel gegründet wurde, Kinder gegen körperliche und seelische Gewalt zu schützen und vor sexuellen Übergriffen zu bewahren.
Zu Beginn des neuen Schuljahres wurden in den Pegnitzer Grundschulen und Förderschulen 800 Notinsel Hausaufgabenhefte verteilt, finanziert durch die 60 einheimischen Firmen, woran auch wir uns beteiligt haben. Die bunten Hefte informieren die Kinder und auch ihre Eltern über die „Notinsel“ und geben generell Tipps, wie sich Kinder im Alltag schützen können. Im Unterricht wurden die Kinder ebenfalls auf die „Notinsel“ aufmerksam gemacht. Wir sind bestens vorbereitet und helfen auf jeden Fall gerne.

LENK GmbH PEGNITZ
Ihr Dach. Unsere Leidenschaft.

Was sagen denn die Kinder der Grundschule ganz spontan zur Notinsel und dem neuen Hausaufgabenheft ???

Yannick 9 Jahre alt: "Wenn man Angst hat oder sich bedroht fühlt, kann man dort hingehen."

Yannick, 9 Jahre alt:
„Wenn man sich bedroht fühlt, kann man dort hingehen.“

Emma 9 Jahr: "Das beste Hausaufgabenheft das wir je hatten."

Emma, 9 Jahre alt:
„Das beste Hausaufgabenheft das wir je hatten.“

Yannick 8 Jahre alt: "Ein cooles Ding ..."

Yannick, 8 Jahre alt:
„Ein cooles Ding …“

Jule 8 Jahre alt: "Die Notinsel ist toll..."

Jule, 8 Jahre alt:
„Die Notinsel ist toll…“