20 Schritte zu Ihrem Dach

Falls Sie sich fragen sollten wie der Weg zu Ihrem neuen Dach führt, haben wir Ihnen die einzelnen Schritte vom 1. Anruf bis zur Rechnung aufgeführt. Diesen Weg gehen wir mit jedem Kunden gemeinsam in dieser Reihenfolge durch.

  • 1. ANRUF

Sie rufen bei uns an und werden bereits hier freundlich und kompetent empfangen.

  • 2. ERFASSUNG

Unsere Büromitarbeiter nehmen Ihre persönlichen Daten auf. Weiterhin stellen Sie Ihnen ein paar einfache Fragen zum Umfang der Ausführung und zu den bestehenden Daten Ihres bisherigen Daches.

  • 3. TERMINVEREINBARUNG

Bereits nach ein paar Tagen (max. 7-10 Tage) melden sich unsere Büroangestellten und vereinbaren mit Ihnen einen gemeinsamen Termin zum ansehen Ihres Daches.

  • 4. TERMIN ZUM ANSEHEN

Eine kompetente Führungskraft (Chef oder Bautechniker) kommen pünktlich zum vereinbarten Termin. Ein ausführliches Gespräch (Dauer ca. 1,5 Std.) findet statt, ein Ipad zum veranschaulichen von bisher geleisteten Dächern ist hier bereits im Einsatz. Das Ausmessen Ihres Daches mit modernster Lasertechnik gehört ebenso zum Standard, wie das Fotografieren Ihres Daches um alle Details zu erfassen.

  • 5. AUSARBEITUNG ANGEBOT

Bereits vor Erstellung des Angebotes werden relevante Berechnungen ausgeführt. (z.B. Windsog, Wärmedämmung, KfW Wirtschaftlichkeit etc.) Im Anschluss wird ein sehr umfangreiches und bebildertes Angebot ausarbeitet. In einer Mappe gebunden, stellt es eine ausführliche Grundlage zum Gespräch dar.

  • 6. BESPRECHUNG ANGEBOT

Grundsätzlich schicken wir keine Angebote. Deshalb laden wir Sie sehr gerne ein, um in entspannter Atmosphäre bei einem Kaffe Ihr Angebot durchzusprechen und sich von kompetenten Personen beraten zu lassen. (Dauer ca. 1,5 Std.) Ausreichendes Informationsmaterial, Prospekte, Muster u.v.m. stehen zur Verfügung und werden gerne genutzt. Lassen Sie sich überraschen mit welchen Möglichkeiten wir Ihnen Ihr Angebot präsentieren. Sie wollen eine KfW Förderung? Kein Problem, auch eine reelle Wirtschaftslichkeitsberechnung ist vorhanden, und zeigt Ihnen die Möglichkeiten auf.

  • 7. 1.NACHBESPRECHUNG

Sie haben noch Fragen? Sie brauchen ein abgeändertes Angebot oder weiteres Zubehör? Alles überhaupt kein Problem. Selbstverständlich kommen wir, bei Bedarf auch mehrfach, noch einmal bei Ihnen vorbei um alles durchzusprechen und noch einmal zu überarbeiten.

  • 8. 2. NACHBESPRECHUNG

So oft Sie wollen wiederholen wir diesen Vorgang, bis wir Ihr Dach für Sie optimal und vernünftig erarbeitet haben.

  • 9. AUFTRAGSERTEILUNG

Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch! Sie erteilen uns den Auftrag. Noch einmal setzt man sich zusammen um letzte Details zu klären und alle offenen Fragen zu Terminen o.ä. zu klären.

  • 10. AUFTRAGSBESTÄTIGUNG

Auf Grundlage Ihrer Auftragserteilung und wünsche schreiben wir Ihnen eine Auftragsbestätigung. Auch hier können Sie noch abgeänderte Wünsche tätigen. Diese werden selbstverständlich berücksichtigt. KfW Anträge in der Zuschußvariante werden sehr gerne als Serviceleistung kostenfrei von uns erstellt.

  • 11. UNTERSCHRIFT DER AUFTRAGSBESTÄTIGUNG

Eine kurze Unterschrift bestätigt letzte Zweifel daSs Sie sich bald über ein neues Dach nach aktuellen Vorschriften und Standards freuen können.

  • 12. TERMIN BESTÄTIGUNG

Sie werden von uns informiert über den genauen Termin der Ausführung Ihres Daches. In der Regel nehmen wir es äußerst genau mit der Einhaltung unserer Termine.

  • 13. ARBEITSVORBEREITUNG

Die Arbeitsvorbereitung in unserem Betrieb startet direkt im Anschluss. Arbeitsauftrag für unsere Mitarbeiter mit allen noch so kleinen Details werden erfasst. Materialien mit langen Lieferzeiten werden just in Time bestellt. Dachlatten, Hölzer, Wärmedämmung, Ziegel und alle Zubehörteile werden in unserem Lager punkt- und Mengengenau für Ihr neues Dach vorbereitet. Durch diesen relativ langen Vorlauf ist ein fehlendes Material nicht möglich.

  • 14. 1 WOCHE VOR AUFÜHRUNG

Wird Ihnen der genannte Termin noch einmal bestätigt, bzw. wird Ihnen bereits der genaue Tag unseres Erscheinens mitgeteilt, Ihre Vorfreude wächst.

  • 15. 1 TAG VOR AUSFÜHRUNG

Wird Ihnen die genaue Zeit unseres Beginns mitgeteilt. Bei umfangreichen Details und Ausführungen kommt unser Chef mit dem Vorarbeiter am Abend vorher noch einmal vorbei um in Ihrem Beisein den Arbeitsauftrag durchzusprechen. Uns ist ist es äußerst wichtig, das Sie wissen, das auch unsere Führungskräfte alle Einzelheiten zu Ihrer Baustelle wissen. Dadurch werden evtl. Fehlerquellen gar nicht zugelassen.

  • 16. DIE AUSFÜHRUNG

Endlich ist es soweit. Wir sanieren Ihr Dach. Kompetente und geschultes Personal, ausgewählte Qualitätsprodukte, Alles aus einer Hand und ein Bauablauf den Sie so noch nicht erlebt haben gewähren Ihnen unseren Standard: Ihr Dach. Unsere Leidenschaft.

  • 17. DIE FERTIGSTELLUNG

Schon fertig? Ja genau. Und diese Leistung kann sich wahrlich sehen lassen. Zufriedene Kunden sind unser größtes Ziel. Sind Sie Schwindelfrei? Wir laden Sie ein, Ihr Dach auch einmal ganz nah zu erleben und sich die Details vor Ort anzuschauen. Sie haben einen Kritikpunkt? Auch kein Problem, vor dem Gerüstabbau kann dies schnell und problemlos ausgeführt werden.

  • 18. GEMEINSAMES AUFMAß

Gemeinsames Aufmaß? Ja, Sie haben richtig gelesen. Gerne führen wir dieses gemeinsame Aufmaß mit Ihnen durch. Dieses Aufmaß dient als Grundlage Ihrer Rechnung. Bei diesem Termin werden alle Zweifel beseitigt und auch alle Abrechnungsdetails geklärt.

  • 19. RECHNUNG

Nach ca. 2 Wochen werden wir Sie kontaktieren wegen eines letzten Termins. Rechnung schicken? Bei uns nicht. Wir kommen bei Ihnen vorbei und gehen selbstverständlich die einzelnen Posten genau durch. (Dauer ca. 1,5 Std.) Das gemeinsame Aufmaß ist natürlich auch dabei. Nicht selten sind wir unter der Summe der Auftragsbestätigung. Eine kurze Kundenbefragung rundet den kompletten Bauablauf ingesamt stimmig ab.

  • 20. VIELEN DANK!

Wir sagen ganz herzlich Danke für das in uns gesetzte Vertrauen! Sie sind glücklich mit Ihrem neuen Dach und glücklich für die Auswahl unseres  Unternehmens! Ihr Lächeln und eine evtl. Weiterempfehlung unseres Betriebes sehen wir als den größten Lohn unserer Arbeit an. Getreu unserem Leitspruch haben wir Ihre Erwartungen erfüllen können und haben einmal mehr bewiesen was in uns steckt. Ihr Dach. Unsere Leidenschaft.