Qualifizierung des 5 – Sterne Meisterbetriebes

Bei der Zertifizierung „Meisterhaft Bauen“ handelt es sich um eine bundesweite, gewerkübergreifende Imagekampagne, an welcher jeder handwerkliche Meisterbetrieb, welcher Mitglied einer Innung ist, teilnehmen kann.

Durch den Nachweis spezifischer Regelungen im bayrischen Dachdeckerhandwerk in Form von Fortbildungen und ständigem Qualitätsbewusstsein haben wir uns für „Meisterhaftes bauen“ entschieden.

Diese Qualifizierung für den bundesweiten „5 Sterne Meisterbetrieb“ umfasst herausragende Leistungen in Fortbildung, Qualitätsmanagement und Unternehmensführung durch Selbstverpflichtung und Zertifizierung in den Bereichen Arbeitsschutz / Personal, Marketing, Technik, Umwelt und Unternehmensführung im Sinne einer nachhaltigen und ganzheitlichen Qualifikation des Unternehmens zu gewährleisten.

Die obendrein verliehenen Sterne werden durch offizielle Prüfinstitutionen kontrolliert und durch Punktevergabe bestimmt. Um in die 5 Sterne Klasse zu gelangen, ist grundsätzlich der Nachweis von 200 Punkten für die 3 Sterne Klasse plus der Nachweis über 400 Punkte für die 4 Sterne klasse Voraussetzung. Erst dann ist es möglich die höchstmögliche Anzahl an Sternen mit geforderten 1500 Punkten zu erhalten.

Erstmalig zertifiziert wurde unser Betrieb im Juli 2009. Die Sterne symbolisieren Qualität, Fachkompetenz und den Wunsch sich kontinuierlich zu verbessern. So konnten wir uns im April 2012 erneut die Meisterhaften 5 Sterne sichern, welche die höchstmögliche Qualifizierung ist.

Mehr unter:
www.meisterhaftbauen.de

Quelle: Geschäftsstelle des Landesinnungsverbands in München für das Bayerische Dachdeckerhandwerk